Aus­land

Zu­sam­men­ar­beit mit Schwes­ter­ge­sell­schaf­ten welt­weit

AKM und aus­tro me­cha­na ha­ben in Ih­rem In­ter­es­se mit zahl­rei­chen aus­län­di­schen Schwes­ter­ge­sell­schaf­ten (z.B. GEMA in Deutsch­land) in al­len Erd­tei­len Ge­gen­sei­tig­keits­ver­trä­ge ab­ge­schlos­sen.

Auf­grund die­ser Ver­trä­ge wer­den die aus­län­di­schen Ge­sell­schaf­ten in ih­rem Land auch für Mit­glie­der der AKM und der aus­tro me­cha­na tä­tig, d.h. sie he­ben in ih­rem Land die Li­zen­zent­gel­te auch für un­se­re Mit­glie­der ein und rech­nen die auf un­se­re Mit­glie­der ent­fal­len­den Tan­tie­men­be­trä­ge an die AKM und aus­tro me­cha­na ab. Wir rech­nen dann die er­hal­te­nen Be­trä­ge an un­se­re Mit­glie­der ab (Aus­lands­ab­rech­nun­gen).

Ab­rech­nun­gen aus­län­di­scher Ge­sell­schaf­ten

Von un­se­ren aus­län­di­schen Schwes­ter­ge­sell­schaf­ten wer­den uns lau­fend Ab­rech­nun­gen von Li­zenz­ge­büh­ren für Nut­zun­gen der Wer­ke un­se­rer Mit­glie­der im Aus­land über­mit­telt.

Die aus­tro me­cha­na er­hält von den aus­län­di­schen Ge­sell­schaf­ten Ab­rech­nun­gen für die Nut­zung me­cha­ni­scher Rech­te im Aus­land über­mit­telt. Die­se Ab­rech­nun­gen er­hält die aus­tro me­cha­na so­wohl in Form von Jah­res- als auch Halb­jah­res­ab­rech­nun­gen.

Bei­spie­le für Ganz­jah­res­ab­rech­nun­gen sind:

  • BRD Radio/TV
  • Nie­der­lan­de Radio/TV

Bei­spie­le für Halb­jah­res­ab­rech­nun­gen sind:

  • BRD Pho­no
  • BRD Bild­ton­trä­ger
  • Schweiz Pho­no
  • Schweiz Radio/TV
  • Frank­reich Pho­no
  • Frank­reich Radio/TV
  • Nie­der­lan­de Pho­no
  • Bel­gi­en Pho­no

Die AKM er­hält von den aus­län­di­schen Ge­sell­schaf­ten Ab­rech­nun­gen für die Nut­zung der Auf­füh­rungs- und Sen­de­rech­te im Aus­land über­mit­telt. Die­se Ab­rech­nun­gen er­hält die AKM in der Re­gel in Form von Jah­res­ab­rech­nun­gen.

Eine Auf­lis­tung der Aus­lands­ab­rech­nun­gen mit Aus­zah­lungs­ter­mi­nen der AKM und der aus­tro me­cha­na im Jahr 2017 fin­den Sie hier.

Auch im Vor­feld für Sie tä­tig

AKM und aus­tro me­cha­na küm­mern sich selbst­ver­ständ­lich auch um all­fäl­li­ge Re­kla­ma­tio­nen ih­rer Mit­glie­der zu den Aus­lands­ab­rech­nun­gen.

Als zu­sätz­li­che Ser­vice­leis­tung wird die AKM auch im Vor­feld der Ab­rech­nung tä­tig: sie über­mit­telt der be­tref­fen­den aus­län­di­schen Ver­wer­tungs­ge­sell­schaft all­fäl­li­ge Sen­de­mel­dun­gen, Auf­füh­rungs­mel­dun­gen und Mu­sik­pro­gram­me, die ihr von den AKM-Mit­glie­dern ge­schickt wer­den.

Hin­weis: Über das „Web­ser­vice Pro­gram­me“ der AKM kön­nen seit kur­zem auch Live-Auf­trit­te im Aus­land ge­mel­det wer­den; das Web­ser­vice wur­de um die Aus­wahl­mög­lich­keit „Auf­füh­rung im Aus­land“ er­wei­tert.

Wir ma­chen auf fol­gen­de Neue­rung auf­merk­sam: Auf­grund in­ter­na­tio­na­ler Ver­ein­ba­run­gen zwi­schen der AKM und ih­ren aus­län­di­schen Schwes­ter­ge­sell­schaf­ten ist ab so­fort für jede Ver­an­stal­tung ein ei­ge­nes Pro­gramm­for­mu­lar aus­zu­fül­len. For­mu­la­re, die meh­re­re Ver­an­stal­tun­gen ent­hal­ten, wer­den nicht mehr an­ge­nom­men und auch nicht an die Schwes­ter­ge­sell­schaf­ten wei­ter­ge­lei­tet.

Bit­te be­ach­ten Sie, dass für eine ziel­füh­ren­de Be­ar­bei­tung sei­tens der AKM und der be­tref­fen­den aus­län­di­schen Ver­wer­tungs­ge­sell­schaft ge­naue und de­tail­lier­te An­ga­ben not­wen­dig sind. Aus­führ­li­che In­for­ma­tio­nen dazu fin­den Sie im In­fo­blatt Auf­füh­run­gen und Sen­dun­gen im Aus­land.

Die aus­tro me­cha­na hat ein ei­ge­nes For­mu­lar für In­for­ma­tio­nen über aus­län­di­sche Ton­trä­ger­pro­duk­tio­nen, auf de­nen sich Wer­ke von Ih­nen be­fin­den.