Werke an­mel­den

Ab in die Werk­da­ten­bank!

Die Werkan­mel­dun­gen der Mit­glie­der sind für die Ver­tei­lung der ein­ge­ho­be­nen Gelder (Tan­tie­men­ab­rech­nung) un­ver­zicht­bar.

Auf­grund der Wer­ke­an­mel­dun­gen der Ur­he­ber und/oder Ver­lage wer­den die Be­rech­tig­ten an ei­nem Werk (be­tei­ligte Kom­po­nis­ten, Text­au­to­ren, Ar­ran­geure, Ver­lage) in die Wer­ke­da­ten­bank ein­ge­ge­ben.  Die Wer­ke­da­ten­bank dient auch der Aus­kunfts­er­tei­lung bei An­fra­gen nach den Rech­te­inha­bern ei­nes Wer­kes, z.B. für Be­ar­bei­tun­gen ei­nes Wer­kes. Die Da­ten­bank ent­hält auch wei­tere ab­rech­nungs­re­le­vante In­for­ma­tio­nen wie Tan­tie­men­auf­tei­lungs­schlüs­sel und Wer­k­ein­stu­fung.

Für die Werkan­mel­dung gibt es spe­zi­elle For­mu­lare, die Sie als Mit­glied bei der AKM an­for­dern kön­nen, dokumentation@akm.at. Nut­zen Sie die be­que­mere Mög­lich­keit und mel­den Sie Ihre Werke On­line an (Werkan­mel­dung). Wei­ters bie­ten wir die Mög­lich­keit der On­line-Su­che von Wer­ken (Werk­su­che).

Bei der Ab­rech­nung kön­nen nur Werke be­rück­sich­tigt wer­den, die bei der AKM ord­nungs­ge­mäß an­ge­mel­det wur­den.

Hin­weis: Die AKM und die aus­tro me­chana ha­ben eine ge­mein­same Wer­ke­da­ten­bank. Es ist da­her nicht nö­tig, dass Sie Ihre Werke zu­sätz­lich bei der aus­tro me­chana an­mel­den