In­ter­na­tio­na­les Pop-Song­wri­ting-Se­mi­nar mit Guy Cham­bers

Die Fach­grup­pe Pop- & Rock­mu­sik des Ös­ter­rei­chi­schen Kom­po­nis­ten­bun­des lädt zu ei­nem zwei­tä­gi­gen Pop-Song­wri­ting-Se­mi­nar mit ei­nem in­ter­na­tio­na­len Su­per­star der Bran­che:

GUY CHAM­BERS (UK)

Als Song­wri­ter und Pro­du­zent wirk­te Cham­bers an den er­folg­reichs­ten Rob­bie Wil­liams-Al­ben mit und ist Co-Song­wri­ter von Hits wie „An­gels“, „Feel“ und „Let Me En­ter­tain You“. Für Al­ben aus die­ser Zu­sam­men­ar­beit er­hielt er 57fach Pla­tin. Er schrieb und pro­du­zier­te au­ßer­dem u. a. für Ky­lie Mi­no­gue, Ka­tie Me­lua, Tom Jo­nes, Dia­na Ross und Ja­mes Blunt. Für sei­ne Songs wur­de er mit drei Ivor No­vel­lo Awards so­wie drei BRIT Awards aus­ge­zeich­net.

An zwei Ta­gen wird Cham­bers an der mdw – Uni­ver­si­tät für Mu­sik und dar­stel­len­de Kunst Wien das Know‐How des er­folg­rei­chen Song­wri­tings ver­mit­teln und ei­nen Ein­blick in die Ar­beit ei­nes in­ter­na­tio­nal er­folg­rei­chen Song­wri­ters ge­ben.

Es be­steht die Mög­lich­keit ei­nen ei­ge­nen Song mit­zu­brin­gen. Ei­ni­ge Songs wer­den zum An­hö­ren aus­ge­wählt – Guy Cham­bers und Ha­rald Ha­nisch (u. a. „Ich Lebe“ (Chris­ti­na Stür­mer)) wer­den dazu kon­struk­ti­ve Kri­tik und Tipps ge­ben.

Ort und Da­tum
mdw – Uni­ver­si­tät für Mu­sik und dar­stel­len­de Kunst Wien
Frei­tag, 23. No­vem­ber 2018, 16:30 – 20:30 Uhr und
Sams­tag, 24. No­vem­ber 2018, 10:00 – 13:00 Uhr

Teil­nah­me­kos­ten
Nor­mal­preis: € 195,-
Er­mä­ßig­ter Preis für Stu­die­ren­de:  € 75,-
Er­mä­ßig­ter Preis für ÖKB-Mit­glie­der: € 95,-
(Für Nicht­mit­glie­der be­steht die Mög­lich­keit, bei der An­mel­dung die ÖKB-Mit­glied­schaft zu be­an­tra­gen und so­mit den er­mä­ßig­ten Ta­rif nut­zen zu kön­nen.)

An­mel­dung
Ab so­fort per Email an info@komponistenbund.at; wei­te­re In­fos zur Über­wei­sung der Teil­nah­me­ge­bühr und zur Ver­an­stal­tung fol­gen da­nach.

Die Teil­neh­mer­zahl ist be­grenzt.
Die Rei­hung er­folgt nach An­mel­dung. Die An­mel­dung ist mit dem Ein­gang der Kurs­ge­bühr ab­ge­schlos­sen.

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen fin­den Sie auf der ÖKB-Home­page.