In­ter­na­tio­nal Mu­sic, Arts & Busi­ness Fo­rum

The Fu­ture is now

Am 11. Ok­to­ber 2019 ver­an­stal­tet die Wirt­schafts­kam­mer Ös­ter­reich in Ko­ope­ra­ti­on mit dem Zen­trum für An­ge­wand­te Mu­sik­for­schung der Do­nau-Uni­ver­si­tät Krems ein in­ter­na­tio­na­les Net­wor­king- und Dia­log­fo­rum. Ziel ist es, prag­ma­ti­sche Lö­sungs­an­sät­ze für nach­hal­ti­ge, in­no­va­ti­ve und ge­rech­te­re Ge­schäfts­mo­del­le im Mu­sik­be­reich zu be­spre­chen. Wie kön­nen sol­che Ge­schäfts­mo­del­le kon­kret aus­se­hen? Wie kön­nen Di­gi­ta­li­sie­rung und neue Tech­no­lo­gi­en im Busi­ness sinn­voll ge­nutzt wer­den? Was kann die Mu­sik­in­dus­trie in die­ser Hin­sicht von der Film- und Me­di­en­in­dus­trie ler­nen?

Dis­ku­tie­ren Sie mit Grö­ßen der Bran­che, wie un­ter an­de­rem:

  • Na­ta­lie Denk (Lei­te­rin des Zen­trums für An­ge­wand­te Spie­le­for­schung, Do­nau-Uni­ver­si­tät Krems)
  • John Gro­ves (in­ter­na­tio­na­ler Sound-Bran­ding-Ex­per­te, Kom­po­nist, Be­ra­ter für Mu­sik­recht)
  • Sean Hi­ckey (Se­ni­or Vice Pre­si­dent für Sa­les & Busi­ness De­ve­lop­ment bei Na­xos Ame­ri­ca)
  • Mi­guel Kerts­man (Kom­po­nist, Pro­du­zent, Ex­per­te für die Plat­ten­in­dus­trie so­wie Mu­sik-Tech­no­lo­gie)
  • Ju­dith Me­ri­ans (in­ter­na­tio­na­le Spit­zen-Hol­ly­wood-An­wäl­tin und Ex­per­tin für Me­di­en­an­ge­le­gen­hei­ten bei u.a. Re­gent En­ter­tain­ment, War­ner Bros., Pa­ra­mount Pic­tures…)
  • Mi­cki Meu­ser (Film­kom­po­nist und Mu­sik­pro­du­zent, GEMA-Auf­sichts­rat)
  • Tho­mas Wal­len­tin (füh­ren­der Ex­per­te für IP-Recht in Eu­ro­pa und Chi­na)

Ter­min: Frei­tag, 11. Ok­to­ber 2019, 09:30 – 17:00 Uhr

Ort: Wirt­schafts­kam­mer Ös­ter­reich | Wied­ner Haupt­stra­ße 63 | 1045 Wien

Die Teil­nah­me an der Ver­an­stal­tung ist kos­ten­los. Die Ver­an­stal­tung wird auf Eng­lisch ab­ge­hal­ten.

Pro­gramm­in­for­ma­ti­on & An­mel­dung bis 7. Ok­to­ber un­ter:

www.wko.at/musicforum