Björn Ul­va­e­us ist neu­er CI­SAC Prä­si­dent

Der neue CI­SAC-Prä­si­dent heißt Björn Ul­va­e­us, bes­tens be­kannt als Grün­der und Mit­glied der le­gen­dä­ren Grup­pe ABBA. Ge­mein­sam mit sei­nem Part­ner Ben­ny An­ders­son zählt er zu den er­folg­reichs­ten Song­wri­tern al­ler Zei­ten. Er folgt auf Jean-Mi­chel Jar­re, der in den letz­ten sie­ben Jah­ren als CI­SAC-Prä­si­dent sei­ne Stim­me für die Rech­te der Ur­he­be­rIn­nen aus al­ler Welt er­hob.

Die CI­SAC ist der in­ter­na­tio­na­le Dach­ver­band für die Ver­wer­tungs­ge­sell­schaf­ten der Ur­he­be­rIn­nen und re­prä­sen­tiert mehr als 230 Ge­sell­schaf­ten in über 120 Län­dern.

Le­sen Sie mehr über den neu­en Prä­si­den­ten und sei­ne Rol­le hier.