Stel­len­aus­schrei­bung MUK

Lehr­ver­pflich­tung für das Zen­tra­le künst­le­ri­sche Fach Jazz-Sa­xo­phon an der Mu­sik und Kunst Pri­vat­uni­ver­si­tät der Stadt Wien

Ge­sucht wird eine Per­sön­lich­keit von in­ter­na­tio­na­lem Re­nom­mee mit ei­nem her­aus­ra­gen­den künst­le­ri­schen Pro­fil im Modern/ Con­tem­pora­ry Jazz, sti­lis­ti­scher Ver­siert­heit auch im Strai­ght Ahead Jazz so­wie Er­fah­rung im päd­ago­gi­schen Be­reich.
Von dem/der Stel­len­in­ha­be­rIn wer­den die Lei­tung ei­ner Jazz-Sa­xo­phon­klas­se, En­sem­ble­un­ter­richt und die Be­reit­schaft zur Mit­wir­kung an Ko­ope­ra­ti­ons­pro­jek­ten der Uni­ver­si­tät er­war­tet. Wei­ters wer­den die Teil­nah­me an der Ent­wick­lung und Er­schlie­ßung der Küns­te so­wie die Mit­wir­kung an der aka­de­mi­schen Selbst­ver­wal­tung im Rah­men der ge­sam­ten Uni­ver­si­tät vor­aus­ge­setzt.

Ih­rem Be­wer­bungs­schrei­ben schlie­ßen Sie bit­te an:
→ Le­bens­lauf un­ter be­son­de­rer Be­rück­sich­ti­gung der künst­le­ri­schen und päd­ago­gi­schen Tä­tig­kei­ten
→ Nach­wei­se über ein­schlä­gi­ge Stu­di­en­ab­schlüs­se und wei­te­re Qua­li­fi­ka­tio­nen
→ Hörprobe(n) im Um­fang von ins­ge­samt 10 bis max. 15 Mi­nu­ten (aus­schließ­lich in di­gi­ta­ler Form ein­zu­rei­chen)
→ Päd­ago­gi­sches Kon­zept (max. zwei A4-Sei­ten) für den Jazz-Sa­xo­phon­un­ter­richt un­ter Be­rück­sich­ti­gung des Lehr­kon­zepts des Stu­di­en­gangs Jazz der MUK
Nach Sich­tung der Un­ter­la­gen durch die nach den Be­stim­mun­gen der Be­ru­fungs­ord­nung ein­ge­setz­ten Kom­mis­si­on wer­den aus­ge­wähl­te Be­wer­be­rIn­nen zu ei­nem Hea­ring (be­stehend aus künst­le­ri­scher Prä­sen­ta­ti­on, Lehr­pro­be und Kol­lo­qui­um) am 14. oder 15. Ok­to­ber 2020 ein­ge­la­den.
Eine Lehr­ver­pflich­tung von 16 Wo­chen­stun­den ist mit ei­nem Brut­to­jah­res­ge­halt von min­des­tens EUR 34.923,06 do­tiert.

Zur Er­hö­hung des An­teils an Frau­en in män­ner­do­mi­nier­ten Ar­beits­be­rei­chen wer­den Frau­en be­son­ders nach­drück­lich zur Be­wer­bung ein­ge­la­den. Glei­ches gilt für Män­ner in frau­en­do­mi­nier­ten Ar­beits­be­rei­chen.
Kos­ten, die im Zu­sam­men­hang mit ei­ner Be­wer­bung an der Mu­sik und Kunst Pri­vat­uni­ver­si­tät der Stadt Wien ent­ste­hen, kön­nen lei­der nicht er­setzt wer­den.
Be­wer­bun­gen rich­ten Sie bit­te aus­schließ­lich in elek­tro­ni­scher Form bis spä­tes­tens 21. Au­gust 2020 an:
Mu­sik und Kunst Pri­vat­uni­ver­si­tät der Stadt Wien
z.H. Mag. Dag­mar Stein
Jo­han­nes­gas­se 4a, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 512 77 47-240
personal@muk.ac.at
www.muk.ac.at