Sound@V

Neu­er Mu­sik­preis des ORF Vor­arl­berg

Am 29. Au­gust 2020 wird zum ers­ten Mal der neue Vor­arl­ber­ger Mu­sik­preis „Sound@V“ des ORF Vor­arl­berg ver­lie­hen, der ge­mein­sam mit der „Mar­ke Vor­arl­berg“, dem „Wann & Wo“ und dem „pool­bar-Fes­ti­val“ ins Le­ben ge­ru­fen wur­de. Ver­an­stal­tungs­ort ist das „Alte Hal­len­bad“ im Rah­men des „pool­bar-Fes­ti­vals“ in Feld­kirch.

Vor­arl­ber­ger Bands und So­loacts zei­gen in den vier Ka­te­go­rien Pop/Rock, Welt­mu­sik, Al­ter­na­ti­ve/­Sin­ger-Song­wri­ter und New­co­mer pre­sen­ted by AKM/aume was sie kön­nen. Mit „Pu­bli­kums­lieb­ling“ und „Mund­art“ sind au­ßer­dem zwei Son­der­ka­te­go­rien am Start. Der Preis für ein ganz be­son­de­res Le­bens­werk wird an Rein­hold Bil­ge­ri ver­lie­hen. 20.000 Euro Preis­geld war­ten ins­ge­samt auf die Ge­win­ner.

On­line Ab­stim­mung be­en­det

20 Tage konn­te auf vorarlberg.ORF.at für die 20 Bands und So­loacts in den vier Ka­te­go­rien Pop/Rock, Welt­mu­sik, Al­ter­na­ti­ve/­Sin­ger-Song­wri­ter und New­co­mer ab­ge­stimmt wer­den. Mehr als 47.000 Stim­men wur­den ab­ge­ge­ben. Die­se bil­den ge­mein­sam mit der Ex­per­ten­mei­nung der in­ter­na­tio­na­len Fach­ju­ry, be­stehend aus Vir­gi­nia Ernst, Ger­rit Kin­kel, Mi­cha­el „Kosho“ Ko­schor­reck, An­ka­thie Koi und Eber­hard For­cher, die Grund­la­ge für das fi­na­le Er­geb­nis.

„Sound@V“-Award Show

Ne­ben in­ter­es­san­ten In­ter­views und Band-Por­traits darf sich das Pu­bli­kum bei der gro­ßen „Sound@V“-Award Show auf Live-Mu­sik von „Prinz Grizz­ley & His Be­ar­ga­roos“, „Duo­Lia“, „Ste­reo ida“, „Nnel­la“, „Mag­da­le­na Grab­her“ und der „Phil­ipp Lingg Band“ freu­en. Zu­dem wird Rein­hold Bil­ge­ri mit Band live per­for­men. Die gro­ße „Sound@V“-Award Show wird live bei ORF Ra­dio Vor­arl­berg und via Live­stream auf vorarlberg.ORF.at über­tra­gen.