Vor­schrei­bung No­vem­ber

Sehr ge­ehr­ter Kun­de! Sehr ge­ehr­te Kun­din!

Ihre ak­tu­el­le AKM-Rech­nung wur­de be­reits vor der Be­kannt­ga­be der Ver­ord­nungs­in­hal­te des neu­er­li­chen Lock­downs er­stellt.

Soll­te Ihr Be­trieb zu ei­ner je­ner Bran­chen zäh­len, die von ei­nem be­hörd­li­chen Be­tre­tungs­ver­bot be­trof­fen sind, brau­chen Sie die Rech­nung NICHT ein­zah­len. Die buch­hal­te­ri­sche Rich­tig­stel­lung er­folgt mit der nächs­ten Rech­nung An­fang De­zem­ber 2020.

Wenn Sie nicht von der be­hörd­li­chen Schlie­ßung bzw. dem Be­tre­tungs­ver­bot be­trof­fen sind, er­su­chen wir Sie, die Rech­nung frist­ge­recht zu be­glei­chen.

Für all­fäl­li­ge Rück­fra­gen kon­tak­tie­ren Sie bit­te Ih­ren Kun­den­be­treu­er, der ger­ne für Sie da ist.

Blei­ben Sie ge­sund und ge­hen wir wei­ter ge­mein­sam durch die­se schwe­ren Zei­ten!