Mu­sik­wett­be­werb für So­lo­flö­te

Im Ok­to­ber 2021 fin­det in Graz der drit­te In­ter­na­tio­na­le Franz Ci­bul­ka Mu­sik­wett­be­werb statt. Der Wett­be­werb wur­de in Ge­den­ken an den stei­ri­schen Leh­rer und Kom­po­nis­ten Prof. Franz Ci­bul­ka von der stei­ri­schen Lan­des­re­gie­rung ins Le­ben ge­ru­fen. Er sieht im Jah­res­rhyth­mus ab­wech­selnd so­lis­ti­sche und kam­mer­mu­si­ka­li­sche Wer­ke des Kom­po­nis­ten vor. Das Preis­geld ist in Höhe von € 5.000.– für den ers­ten, € 3.000.– für den zwei­ten und € 2.000.– für den drit­ten Preis fest­ge­legt.

Der Wett­be­werb wird 2021 so­lis­tisch für Flö­te aus­ge­schrie­ben und sieht eine Vor­run­de mit Kla­vier und ein Fi­na­le mit Or­ches­ter (Lan­des­ju­gend­blas­or­ches­ter Stei­er­mark) vor. Zur Teil­nah­me be­rech­tigt sind Mu­si­ker und Mu­si­ke­rin­nen der Jahr­gän­ge 1990 und jün­ger. An­mel­de­schluss:  01. Juni 2021 

In­for­ma­ti­on und An­mel­dung: www.artofcibulka.com