Um­fra­ge zur Er­he­bung der wirt­schaft­li­chen Aus­wir­kun­gen der Co­ro­na-Pan­de­mie am ös­ter­rei­chi­schen Mu­sik­ar­beits­markt

Ös­ter­reichs Mu­sik­schaf­fen­de pro­fi­tie­ren nicht vom Strea­ming-Boom
11. Februar 2021
AKM und aus­tro me­cha­na su­chen den Song­wri­ter des Jah­res
23. Februar 2021
Alles anzeigen

Um­fra­ge zur Er­he­bung der wirt­schaft­li­chen Aus­wir­kun­gen der Co­ro­na-Pan­de­mie am ös­ter­rei­chi­schen Mu­sik­ar­beits­markt

Am In­sti­tut für Kul­tur­ma­nage­ment und Gen­der Stu­dies (IKM) der mdw – Uni­ver­si­tät für Mu­sik und dar­stel­len­de Kunst Wien führt ein en­ga­gier­tes Pro­jekt­team un­ter der Lei­tung von Pe­ter Tschmuck eine quan­ti­ta­ti­ve Be­fra­gung durch, die sich an an­ge­hen­de Mu­si­ke­rIn­nen, Mu­sik­schaf­fen­de und Per­so­nen in mu­sik­be­zo­ge­nen Be­ru­fen in Ös­ter­reich rich­tet. In ers­ter Li­nie sol­len die durch die Co­ro­na-Kri­se ver­ur­sach­ten wirt­schaft­li­chen Aus­wir­kun­gen er­mit­telt wer­den. Nach Ana­ly­se der Er­geb­nis­se wird Ent­schei­dungs­trä­ge­rIn­nen so­wie In­ter­es­sens­ver­tre­tun­gen aus­führ­li­ches Da­ten­ma­te­ri­al für evi­denz­ba­sier­te, wei­te­re Maß­nah­men zur Ver­fü­gung ge­stellt.

Ma­chen Sie mit!
Kli­cken Sie hier oder auf den un­ten­ste­hen­den Web­link um di­rekt zur Um­fra­ge zu ge­lan­gen, die zwi­schen 10 bis 20 Mi­nu­ten dau­ern wird.
Es ist be­son­ders wich­tig, dass der Fra­ge­bo­gen voll­stän­dig bis zum Ende aus­ge­füllt wird, da­mit die Ant­wor­ten in der sta­tis­ti­schen Aus­wer­tung be­rück­sich­tigt wer­den kön­nen. Die Teil­nah­me ist bis Mit­te März mög­lich.

Web­link:  ww3.unipark.de/uc/Fragebogen_Musikarbeitsmarkt/

Vie­len Dank für Ihre Teil­nah­me!