Er­he­bung zum Fair Pay-Gap

Das Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Kunst, Kul­tur, öf­fent­li­chen Dienst und Sport hat das Ös­ter­rei­chi­sche Gal­lup In­sti­tut be­auf­tragt, eine Da­ten­er­he­bung im ös­ter­rei­chi­schen Kunst- und Kul­tur­be­reich durch­zu­füh­ren.

Ziel der Da­ten­er­he­bung ist es, die be­stehen­de Dif­fe­renz zwi­schen der tat­säch­li­chen Be­zah­lung von KünstlerInnen/KulturarbeiterInnen und ei­ner fai­ren Be­zah­lung auf Ba­sis der ak­tu­el­len Ho­no­rar- und Ge­halts­emp­feh­lun­gen der In­ter­es­sen­ge­mein­schaf­ten zu er­mit­teln. Ziel­grup­pe der On­line-Be­fra­gung sind selb­stän­dig er­werbs­tä­ti­ge Künst­le­rIn­nen, alle Kunst- und Kul­tur­or­ga­ni­sa­tio­nen so­wie In­sti­tu­tio­nen und Un­ter­neh­men (inkl. Einzelunternehmen/Neue Selb­stän­di­ge) in Kunst und Kul­tur*, in de­ren Wir­kungs­be­reich Ho­no­rar- oder Ge­halts­emp­feh­lun­gen vor­lie­gen. Der Fra­ge­bo­gen wur­de ge­mein­sam mit Ver­tre­te­rIn­nen von In­ter­es­sen­ge­mein­schaf­ten er­ar­bei­tet.

Die Teil­nah­me an die­ser Da­ten­er­he­bung er­folgt in zwei Schrit­ten:

Schritt 1: Ak­ti­ve An­mel­dung zur Teil­nah­me

Um zur Teil­nah­me an der Da­ten­er­he­bung ein­ge­la­den zu wer­den, bit­ten wir Sie, sich bis spä­tes­tens 20. Au­gust 2021 un­ter nach­fol­gen­dem Link ein­zu­tra­gen: https://gallup.warpit.net/warpit2019/survey/index.php?loginSID=bda82618a0a04f9-2213462

Schritt 2: Zu­sen­dung des Fra­ge­bo­gens / Teil­nah­me an der Da­ten­er­he­bung

Nach Ende der An­mel­de­frist wird al­len an­ge­mel­de­ten Per­so­nen der Link zum On­line-Fra­ge­bo­gen zu­ge­sandt.

Die Er­he­bung wird vom Ös­ter­rei­chi­schen Gal­lup In­sti­tut an­ony­mi­siert durch­ge­führt. An­ga­ben und Ant­wor­ten sind we­der auf ein­zel­ne Teil­neh­me­rIn­nen rück­voll­zieh­bar noch für Drit­te ein­seh­bar.

Die Er­geb­nis­se die­ser Da­ten­er­he­bung wer­den maß­geb­lich in den ak­tu­el­len Fair­ness-Pro­zess, der auf In­itia­ti­ve von Frau Staats­se­kre­tä­rin Mag.a An­drea May­er ge­mein­sam mit den Bun­des­län­dern und den In­ter­es­sen­ge­mein­schaf­ten im Herbst letz­ten Jah­res ge­star­tet hat, ein­flie­ßen.

We­sent­lich für den Er­folg die­ser Da­ten­er­he­bung ist die Teil­nah­me mög­lichst vie­ler pro­fes­sio­nel­ler Kunst- und Kul­tur­or­ga­ni­sa­tio­nen so­wie In­sti­tu­tio­nen und Un­ter­neh­men in Kunst und Kul­tur, wie etwa Kul­tur­in­itia­ti­ven, freie Or­ches­ter, En­sem­bles, Thea­ter­häu­ser und freie Thea­ter-/ Tanz-/ Per­for­mance­grup­pen, Ga­le­rien, Mu­se­en und Aus­stel­lungs­häu­ser, Li­te­ra­tur­häu­ser, Ver­la­ge, Film­pro­duk­tio­nen, EPU etc.)

Soll­ten Sie wei­te­re Fra­gen zur Teil­nah­me an der Da­ten­er­he­bung ha­ben, wen­den Sie sich bit­te an: mdk@bmkoes.gv.at