Young Jazz Award

Kom­po­si­ti­ons­wett­be­werb für Jazz­kom­po­si­ti­on

Die Aus­tri­an Com­po­sers As­so­cia­ti­on (ehe­mals ÖKB) schreibt mit dem Young Jazz Award erst­mals ei­nen Kom­po­si­ti­ons­wett­be­werb für Jazz­kom­po­si­ti­on aus.

Teil­nah­me­kri­te­ri­en
Teil­nah­me­be­rech­tigt sind alle Kom­po­nis­tIn­nen zwi­schen 17 und 30 Jah­ren (1991), die ih­ren or­dent­li­chen Wohn­sitz in Ös­ter­reich ha­ben oder die ös­ter­rei­chi­sche Staats­bür­ger­schaft be­sit­zen.
Zur Teil­nah­me ist der An­mel­de­bo­gen aus­zu­fül­len. Das Werk ist an­onym, nur mit Kenn­wort ver­se­hen ab­zu­ge­ben. Es dür­fen meh­re­re Wer­ke ein­ge­reicht wer­den.

Be­set­zung
Das ein­ge­reich­te Werk soll für die fol­gen­de Be­set­zung aus­ge­führt wer­den: Trom­pe­te, Alt­sa­xo­phon, Po­sau­ne, Kla­vier, Bass (Kon­tra­bass oder E-Bass) und Schlag­zeug. Es muss auch ei­nen Teil zum Im­pro­vi­sie­ren be­inhal­ten und soll eine Auf­füh­rungs­dau­er von vier bis sie­ben Mi­nu­ten ha­ben. Für die In­stru­men­te der Rhyth­mus­grup­pe sol­len zu­min­dest bei­spiel­haft der Grund­rhyth­mus und Ak­zen­te no­tiert wer­den.

Ein­rei­chung
Die Kom­po­si­ti­on muss mit Par­ti­tur und Ein­zel­stim­men on­line ein­ge­reicht wer­den.
Link zum Ein­reich­for­mu­lar

Ein­sen­de­schluss 28. Fe­bru­ar 2022

Teil­nah­me­ge­bühr pro ein­ge­reich­tem Werk:

€ 19,- für Mit­glie­der der Aus­tri­an Com­po­sers As­so­cia­ti­on
€ 35,- für Stu­die­ren­de
€ 65,- re­gu­lär*
Für Stu­die­ren­de der mdw – Uni­ver­si­tät für Mu­sik und dar­stel­len­de Kunst Wien ist die Ein­rei­chung gra­tis.
(*Es be­steht die Mög­lich­keit ge­mein­sam mit der Ein­rei­chung die Mit­glied­schaft für die Aus­tri­an Com­po­sers As­so­cia­ti­on zu be­an­tra­gen und die er­mä­ßig­te Teil­nah­me­ge­bühr in An­spruch zu neh­men.)

Die Ein­rei­chung gilt erst dann als voll­stän­dig, wenn die Teil­nah­me­ge­bühr auf das Kon­to der Aus­tri­an Com­po­sers As­so­cia­ti­on ein­be­zahlt wur­de. Auch hier gilt der 28. Fe­bru­ar 2022 als Stich­tag für die Über­wei­sung.

Kon­to lau­tend auf Aus­tri­an Com­po­sers As­so­cia­ti­on, IBAN: AT102011131006804644

Fi­nal­kon­zert & Preis­ver­lei­hung
Eine Fach­ju­ry be­stehend aus Mit­glie­dern der Fach­grup­pe Jazz der Aus­tri­an Com­po­sers (Vor­sitz: Wolf­gang Se­li­go) wählt die fi­na­len Wer­ke aus, die am 7. Mai 2022 in ei­nem Kon­zert im Haydn-Saal der mdw – Uni­ver­si­tät für Mu­sik und dar­stel­len­de Kunst Wien durch ein En­sem­ble (Lei­tung: Vio­la Falb) zur Auf­füh­rung ge­lan­gen.

Im An­schluss dar­an wer­den von der an­we­sen­den Fach­ju­ry die drei Ge­win­ner­wer­ke prä­miert. Die Ent­schei­dung der Jury ist un­an­fecht­bar, der Rechts­weg ist aus­ge­schlos­sen.

Prei­se & Preis­gel­der

1. Platz: € 600,- so­wie ein Ein­kaufs­gut­schein für das Mu­sik­haus „Klang­far­be“ im Wert von € 150,-

Die wei­te­ren Plat­zier­ten er­hal­ten Sach­prei­se.