Wei­ter­füh­ren­de In­for­ma­tio­nen zum Bei­tritt als Ur­he­be­rIn

Der Bei­tritts­ab­lauf im Über­blick

  1. Sie fül­len den Auf­nah­me­an­trag aus.
  2. AKM prüft, ob die Auf­nah­me­vor­aus­set­zun­gen er­füllt sind und über­mit­telt Ih­nen den Link zu den On­line-Bei­tritts­for­mu­la­ren.
  3. Sie re­tour­nie­ren die aus­ge­füll­ten und un­ter­schrie­be­nen Bei­tritts­for­mu­la­re.
  4. AKM und/oder aus­tro me­cha­na in­for­mie­ren Sie schrift­lich über die Auf­nah­me als Mit­glied der je­wei­li­gen Ge­sell­schaft.

Auf­nah­me­an­trag – Auf­nah­me­vor­aus­set­zun­gen

Sie sind Kom­po­nis­tIn oder Text­au­torIn (=Au­torIn von Tex­ten, die be­reits mit Mu­sik ver­bun­den sind) oder BearbeiterIn/ Ar­ran­geu­rIn.
Für den Bei­tritt ist es nicht er­for­der­lich, dass Sie ein Werk al­lei­ne kom­po­niert oder ge­tex­tet ha­ben. Ein Bei­tritt ist also auch dann mög­lich, wenn Sie ein Werk ge­mein­sam mit an­de­ren Ur­he­be­rIn­nen ge­schaf­fen ha­ben.
Ach­tung:

Eine Band als sol­che kann nicht bei­tre­ten, son­dern nur die ein­zel­nen Band­mit­glie­der (so­fern sie auch Ur­he­be­rIn­nen sind und nicht „bloß“ aus­üben­de Künst­le­rIn­nen).

Der Bei­tritt ist we­der an die ös­ter­rei­chi­sche Staats­an­ge­hö­rig­keit noch an ei­nen Wohn­sitz in Ös­ter­reich ge­bun­den.
AKM und aus­tro me­cha­na sind Ver­wer­tungs­ge­sell­schaf­ten. Als sol­che sor­gen sie da­für, dass Sie für die Ver­wer­tung (Nut­zung) Ih­rer mu­si­ka­li­schen Wer­ke Tan­tie­men er­hal­ten. Ein Bei­tritt ist da­her nur sinn­voll und mög­lich, wenn zu­min­dest ei­nes Ih­rer Wer­ke in­ner­halb des letz­ten Jah­res oder im lau­fen­den Jahr be­reits auf eine der nach­ste­hen­den Ar­ten ge­nutzt wur­de:
  • Auf­füh­rung bei ei­ner öf­fent­li­chen Ver­an­stal­tung oder
  • Sen­dung (Hör­funk oder Fern­se­hen) oder
  • Zur­ver­fü­gung­stel­lung in Net­zen (In­ter­net, Mo­bil­funk­netz) oder
  • Ver­viel­fäl­ti­gung auf ei­nem be­reits im Han­del er­hält­li­chen Ton­trä­ger.
Da­mit wir das Vor­lie­gen ei­ner sol­chen Nut­zung über­prü­fen kön­nen, ge­ben Sie uns im Auf­nah­me­an­trag bit­te kon­kre­te An­ga­ben zu den ein­zel­nen Punk­ten be­kannt.
Bit­te be­ach­ten Sie: Der Auf­nah­me­an­trag er­füllt nicht die Funk­ti­on ei­ner Werk­an­mel­dung.
Der ur­he­ber­recht­li­che Schutz Ih­rer Wer­ke be­steht un­ab­hän­gig von ei­nem Bei­tritt zur AKM und/oder aus­tro me­cha­na ab dem Zeit­punkt ih­rer Schaf­fung.

Un­ter­schied­li­che Wahr­neh­mungs­be­rei­che von AKM und aus­tro me­cha­na

Wenn Sie eine um­fas­sen­de Wahr­neh­mung Ih­rer ur­he­ber­recht­li­chen Nut­zungs­rech­te und Ver­gü­tungs­an­sprü­che wün­schen, soll­ten Sie so­wohl der AKM als auch der aus­tro me­cha­na bei­tre­ten.

Die AKM sorgt da­für, dass Sie für die Nut­zung Ih­rer mu­si­ka­li­schen Wer­ke durch öf­fent­li­che Auf­füh­rung, Sen­dung (Ra­dio, TV) und in­ter­ak­ti­ves An­bie­ten in Net­zen (Strea­ming, etc.) Tan­tie­men er­hal­ten.

Die aus­tro me­cha­na sorgt da­für, dass Sie zu den Tan­tie­men aus der Nut­zung Ih­rer „me­cha­ni­schen Rech­te“ kom­men, so­mit zu Ih­rem An­teil an den Ver­kaufs­er­lö­sen von Ton- und Bild­ton­trä­gern (CD, DVD, etc) mit Ih­ren Wer­ken so­wie zu den Tan­tie­men für die Ver­viel­fäl­ti­gun­gen Ih­rer Wer­ke in den Be­rei­chen Radio/TV und Online/Mobile. Die aus­tro me­cha­na ist auch für die Ein­he­bung und Ver­tei­lung der Spei­cher­me­di­en­ver­gü­tung zu­stän­dig.

Prü­fung Auf­nah­me­vor­aus­set­zun­gen – Bei­tritts­for­mu­la­re und Auf­nah­me

Nach Prü­fung der Er­fül­lung der Auf­nah­me­vor­aus­set­zun­gen über­mit­teln wir Ih­nen an Ihre im Auf­nah­me­an­su­chen an­ge­führ­te E-Mail Adres­se den Link zu den On­line-Bei­tritts­for­mu­la­ren von AKM und aus­tro me­cha­na. Sie fül­len die For­mu­la­re voll­stän­dig aus, un­ter­schrei­ben sie und re­tour­nie­ren sie an uns (via Upload, E-Mail oder per Post). Wir über­neh­men Ihre An­ga­ben in un­ser Sys­tem und in­for­mie­ren Sie im An­schluss schrift­lich über Ihre Auf­nah­me als Mit­glied der Gesellschaft(en).

Ein­ma­li­ge Bei­tritts­kos­ten

Für den Bei­tritt zur AKM als Ur­he­be­rIn ist eine Bei­tritts­ge­bühr (Ab­schluss­ge­bühr) von € 78,- (inkl. 20% MwSt) zu zah­len. Für die Auf­nah­me bei der aus­tro me­cha­na ist eine Bei­tritts­ge­bühr von € 55,- (inkl. 20% MwSt) zu zah­len.

Für Schü­le­rIn­nen, Lehr­lin­ge und Stu­die­ren­de bis zum 27. Le­bens­jahr gilt eine er­mä­ßig­te Bei­tritts­ge­bühr von € 12,- (inkl. 20% MwSt) je Ge­sell­schaft. Dazu sind un­auf­ge­for­dert fol­gen­de Nach­wei­se in Ko­pie – ge­mein­sam mit den Bei­tritts­for­mu­la­ren – zu über­mit­teln:

1) Schü­le­rIn: ak­tu­el­ler Schü­ler­aus­weis oder Be­stä­ti­gung der Schu­le

2) Lehr­lin­ge: Be­stä­ti­gung der Fir­ma

3) Stu­die­ren­de: In­skrip­ti­ons­be­stä­ti­gung des ak­tu­el­len Se­mes­ters

4) alle drei Grup­pen: amt­li­ches Do­ku­ment zum Ge­burts­da­tums­nach­weis, wie z.B. Pass, Per­so­nal­aus­weis, Füh­rer­schein, Ge­burts­ur­kun­de.

Hin­weis: Als Stich­tag für das 27. Le­bens­jahr gilt das Da­tum des Ein­lan­gens sämt­li­cher Bei­tritts­for­mu­la­re, voll­stän­dig aus­ge­füllt und un­ter­schrie­ben, bei der AKM, d.h. die Bei­tritts­for­mu­la­re müs­sen vor dem 27. Ge­burts­tag bei der AKM ein­lan­gen.

We­der bei der AKM noch bei der aus­tro me­cha­na ist ein lau­fen­der Mit­glieds­bei­trag zu zah­len.