LIZENZSHOP

Zu den Werknutzungsbewilligungen

ONLINE-SERVICES

Unsere Webservices im Überblick

MITGLIED WERDEN

Zu den wichtigsten Fragen & Antworten

GESCHÄFTSSTELLEN AKM

Ihre Ansprechpartner für öffentliche Aufführungen

Zwei Unternehmen. Ein Service!

Die AKM und ihre Tochtergesellschaft austro mechana sind die Verwertungsgesellschaften der Komponisten, Musiktextautoren und Musikverleger in Österreich. Wir haben unseren Internetauftritt zusammen gelegt, sodass unsere Mitglieder und Lizenzkunden nun alle Informationen bequem auf einer einzigen Website abrufen können.


AKM & austro mechana in einer Minute

Erfahren Sie in einem kurzen Video, wer AKM und austro mechana sind und welche wichtigen Aufgaben diese beiden Organisationen für Künstlerinnen und Künstler übernehmen.

 
 

News & mehr

18. September 2017

AKM prä­sen­tiert sich auch 2017 auf der GAST Salz­burg

Die Mes­se „Al­les für den Gast-Herbst“ in Salz­burg gilt seit Jahr­zehn­ten als be­deu­tends­te Fach­mes­se für die Gas­tro­no­mie und Ho­tel­le­rie im Do­nau-Al­pen-Adria-Raum. Die Leit­mes­se ist da­her für die AKM op­ti­mal ge­eig­net […]
14. August 2017
Wichtige Info für Mitglieder und ProgrammausstellerInnen zu AKM/AUME-Onlineservices

Wich­ti­ge Info für Pro­gramm-Mel­dun­gen In­land

Än­de­rung bei Mel­dung über un­ser Web­ser­vice. Wie ma­chen dar­auf auf­merk­sam, dass zu­künf­tig auch für die Pro­gramm-Mel­dung über un­ser Web­ser­vice das­sel­be gilt, wie schon seit je­her für Mel­dun­gen mit­tels Pa­pier­for­mu­lar oder […]
20. Juli 2017

AKM & AUME er­hö­hen Aus­zah­lungs­fre­quenz an die Mit­glie­der

Künf­tig wer­den die Ra­dio­sen­der des ORF von der AKM und von der aus­tro me­cha­na vier­tel­jähr­lich ab­ge­rech­net. Das heißt, un­se­re Mit­glie­der er­hal­ten die Tan­tie­men für die Ein­sät­ze ih­rer Ti­tel in den […]
1. Juli 2017

Er­folg­rei­ches Ge­schäfts­jahr 2016

Es konn­te den Mit­glie­dern bei der Ge­ne­ral­ver­samm­lung im Juni ein sehr er­freu­li­ches Er­geb­nis des ab­ge­lau­fe­nen Ge­schäfts­jah­res der AKM prä­sen­tiert wer­den. Da­bei sind zwei Din­ge be­son­ders her­vor­zu­he­ben: Die Ver­tei­lungs­sum­me konn­te um 2,5 […]